Capitães de Areia

Grupo folclórico de Capoeira

Berlin - Alemanha

Deutsch / English

Sponsoren

Amrit Mirchi Cinescript

Hommage an Zumbí dos Palmares 2017

 
Am 18. November 2017 fand eine Hommage an Zumbí dos Palmares bei der Gruppe Oxossi statt, zu der Professor Pinga Mestre Lêo zu einer Capoeira-Roda in Berlin-Kreuzberg eingeladen hatte.
Zumbí war der letzte Anführer des Quilombo dos Palmares, das um 1650 ca. 30.000 Einwohner hatte und sich aus brasilianischen Ureinwohnern, entflohenen Sklaven, aber auch von der Kolonialregierung unterdrückten Europäern zusammensetzte. Er wurde am 20. November 1695 in einem Hinterhalt getötet. Heute wird im Gedenken an Zumbí der 20. November als Tag des „Schwarzen Selbstbewusstseins“ (dia da consciência negra) gefeiert.
 
 
 

Zum Seitenanfang

Logo

Capitães de Areia e.V. | Wilhelmshavener Str. 32 | 10551 Berlin
Tel.: +49 30 / 395 7883 | Fax: +49 30 / 395 6778 | Email: info@capitaes-de-areia.com