Capitães de Areia

Grupo folclórico de Capoeira

Berlin - Alemanha

Deutsch / English

Sponsoren

Amrit Mirchi Cinescript

Capoeira im Wintersemester

Liebe Capoeira-Fans!

Das Wintersemester hat begonnen und ihr könnt in den Unis in drei verschiedenen Locations trainieren: in der Beuth-Hochschule immer donnerstags im Wedding von 17:00 bis 18:30, der Kurs hat diese Woche begonnen und geht bis Ende Januar; und an der HU, dort gibt es 2 Kurse: montags in Friedrichshain von 18:30 bis 20:00 und mittwochs in Mitte von 17:30 bis 20:00, die beiden Kurse beginnen nächste Woche und gehen bis Mitte Februar.

Alle Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene gemischt.

Es sind noch wenige Plätze frei.

Capoeira mit Mestre Leo ist brasilianische Selbstverteidigung, inkl. das Lernen aller Musikinstrumente und Capoeira-Lieder.

Check it out!

Zusätzlich gibt es noch Training in Friedrichshain, immer montags ab 20:00 für 2 Stunden!

Anmeldung unter: info@capitaes-de-areia.com

 

 

Filmdokumentationen

Rio zwischen Himmel und Hölle
30 min.

Rio de Janeiro war schon immer eine ganz besondere Weltstadt. Jetzt aber rückt die Samba-Metropole international immer mehr in den Fokus. Rio ist „in“ und immer öfter Austragungsort von Großveranstaltungen. Südamerika-Korrespondent Michael Stocks zeigt ein Rio de Janeiro, wie es Touristen nicht kennen.

Brasilien: Ausverkauf im Regenwald

14 min.

Der Agrar-Wahnsinn: Der Regenwald im Amazonasgebiet von Brasilien wird immer weiter abgeholzt, um die Nachfrage der Industrienationen nach Tropenholz, Rindfleisch und Tierfutter zu befriedigen. Aktivisten wie Maria Ivete Bastos dos Santos setzen sich für die Rechte der Kleinbauern und Landarbeiter ein und kämpfen für den Schutz des Regenwaldes.
Copacabana – Die Suche nach dem Glück

43 min.

Copacabana, der bekannteste Strand Rio de Janeiros, gilt als Traum mit großer Anziehungskraft – ihn umgibt ein Mythos von unbeschwertem Leben, von Sonne, Sand und Meer.

 

Vom Winde verweht

43 min.

Zu Fuß durch die Sahara Brasiliens: Die “ Lencois Maranhenses“ sind ein ausgedehntes Dünengebiet an der Nordküste Brasiliens. Die einzige Wüste Brasiliens reicht bis 40 km ins Landesinnere. Aufgrund der relativ hohen Niederschläge bilden sich manchmal zwischen den Dünen einige Seen, die das Gebiet zu einem einmaligen Naturerlebnis machen.

Zum Seitenanfang

Logo

Capitães de Areia e.V. | Wilhelmshavener Str. 32 | 10551 Berlin
Tel.: +49 30 / 395 7883 | Fax: +49 30 / 395 6778 | Email: info@capitaes-de-areia.com